1a Brennstoffhandel & Service in Oberellen/Gerstungen

Über uns


Hier finden und erreichen Sie uns

1a Brennstoffhandel & Service
Friedensteinstraße 95
99834 Gerstungen OT Oberellen

Für telefonische Rückfragen und Bestellungen erreichen Sie unser Büro unter 036925/61404
Mo. - Fr. von 9.00 bis 17.00 Uhr.

Öffnungszeiten Lager
Mo. - Fr. 8.00-12.00 Uhr und 13.00-16.00 Uhr. Wir bitten Sie, für die Selbstabholung vorab einen Termin zu vereinbaren.


Firmenphilosophie

Brennholz ist eine umweltschonende Alternative gegenüber den fossilen Brennstoffen wie Heizöl und Gas. Eine geringere CO2 Belastung und die Tatsache, dass Holz ein nachwachsender Rohstoff ist, sind für uns ausschlaggebend im nachhaltigen Umgang mit unserer Umwelt. Für uns ist Nachhaltigkeit aber nicht nur ein Schlagwort. Wir beziehen unser Holz ausschließlich aus den heimischen Wäldern. Gemeinsam mit dem ThüringenForst setzen wir uns außerdem für Wiederaufforstung und Aufklärung ein. So haben wir zum Beispiel 2011 fünfhundert Baumsetzlinge gesponsert und im Rahmen eines Schulprojektes mit Kindern gepflanzt. Den Strom für die Weiterverarbeitung unseres Brennholzes erzeugen wir umweltschonend über unsere eigene Photovoltaikanlage. Und die Wärme, die für die Trocknung unseres Scheitholzes benötigt wird, ist gewissermaßen ein Überschuss-Produkt bei der Stromerzeugung und wird sinnvoll in einem nachhaltigen Produktionsprozess genutzt. Unsere Maschinen und Fahrzeuge werden ausschließlich mit Bioöl betrieben.


Produktionsprozess und Trocknungsanlage

Wir legen großen Wert auf einen effizienten Produktionsprozess. Bis zu 50 cm dicke Stämme werden in unserem vollautomatischen Säge-Spalt-Automaten auf die gewünschte Länge zugeschnitten und gespalten. So können wir je nach Stammdurchmesser 30 - 50 SRM Kaminholz pro Arbeitstag herstellen. Dieses wird für die weitere Trocknung in Gitterboxen gefüllt. Durch die Förderbänder und spezielle Siebtechniken gelangen kaum Späne und Dreck in Ihre fertige Brennholzlieferung. Zur Trocknung unseres Kaminholzes nutzen wir die Abwärme aus einer biogasbetriebenen Stromerzeugungsanlage. So können wir ganzjährig Kaminholz in Ihrer Wunschlänge mit einem gleichmäßigen Trocknungsgrad anbieten. Je nach Witterungsbedingungen und Holzart trocknen wir das fertige Scheitholz innerhalb von 10 bis 14 Tagen auf unter 20% Restfeuchte.